Paradiese aus zweiter Hand

Gärten für Mensch und Natur

Kann man in einem Vortrag Gärten, Technik und Naturschutz vermengen und auch noch Lachen erlauben? Man kann und das Ergebnis ist eine erfreuliche Botschaft.

In Deutschland haben wir viele Nutzflächen, die zu Paradiesen aus zweiter Hand werden können. Das sind vor allem Hausgärten und Parks, aber auch Straßenränder und Industriebrachen. Allein die Gärten sind zusammen doppelt so groß wie das Saarland. Zusammen habe sie mehr Fläche als unsere Naturschutzgebiete. Einfache Beispiele - meist aus dem eigenen Garten- zeigen, was wir tun können und warum das aus wissenschaftlicher und ästhetische Sicht so erfolgreich ist.

Dieser Vortrag hat schon viele Naturfreunde, Gartenliebhaber und Zaungäste begeistert.